Irene Reid

Januar 18, 2008

irene reid  Irene Reid wurde 1930 in New York geboren und verstarb am 4.1.2008 im Alter von 77 Jahren. Sie war eine amerikanische Jazzsängerin.Bekannt wurde sie 1948 als sie den berühmten Wettbewerb im Apollo Theater in Harlem gewann. Sie schloß sich dann der Band von Dick Vance an, mit der sie über zwei jahre regelmäßig im Ballsaal des Savoy spielte. Ab 1961 sang sie in der Count Basie Band und tourte durch ganz Amerika. Etwas später gründete sie ihre eigene Band und nannte sie Irene Reid & Co, sie nahm in den 60ern und 70ern bekannte Lieder auf. 1989 erlebte sie ein Reid-Revival als sie ein neues Album aufnahm, sie setzte ihre Arbeit bis kurz vor ihrem Tod fort.      
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: