Tropa De Elite (Elite-Einheit)

Februar 17, 2008

Der Goldene Bär für den besten Film der 58. Berlinale ist am Samstagabend überraschend an den brasilianischen Film «Tropa De Elite» gegangen. Regisseur José Padilha zeigt in dem actionreichen und polarisierenden Spielfilm, wie die Polizei-Eliteeinheit BOPE (Batalhão de Operações Policiais Especiais) in den Favelas von Rio brutal Drogendealer jagt. Der Film basiert auf dem Buch Elite da Tropa des brasilianischen Soziologen Luiz Eduardo Soares und zweier ehemaliger Angehöriger des BOPE, André Batista und Rodrigo Pimentel.

Inhalt: 
Capitão Nascimento (Wagner Moura) ist Chef des Einsatzkommandos BOPE, der Elitetruppe der Militärpolizei von Rio de Janeiro. Anlässlich des Papstbesuchs 1997 in Brasilien erhält das BOPE den Auftrag, in den Favelas von Rio vorübergehend für Ruhe zu sorgen. Nascimento leidet an Panikattacken und übersteht die brutalen Einsätze oft nur mithilfe von Beruhigungspillen. Seine Frau erwartet ein Kind von ihm und drängt ihn, seinen gefährlichen Job aufzugeben. Er bittet um seine Entlassung – die ihm aber nur gewährt wird, wenn er persönlich einen Nachfolger auswählt. Die Jugendfreunde Neto (Caio Junqueira) und Matias (André Ramiro), frisch gebackene Polizisten aus Überzeugung, leiden an der Korruption in ihren Einheiten und bewerben sich für die Elitetruppe. Sie müssen in einem extrem harten Auswahlverfahren ihre Ausdauer und ihre Ehrenhaftigkeit unter Beweis stellen. Einer von ihnen soll Capitão Nascimentos Nachfolger werden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: