Wasser

März 8, 2008

Wasser, Wasser, Wasser! Zieh ich rufend über Märkte, Strassen. Wasser, Wasser, Wasser! Nein, ich möchte es nicht trinken, nein, ich möchte es nicht greifen, nicht der Mund ist’s, der um Wasser bittet, meine Seele in der Dürre, Dürre wird zerscheuert. Darum stürz ich über Märkte, Strassen, bitte ohne Unterlass: Wasser, Wasser, Wasser. Öffnet mir die dunklen Adern, giesst hinein mir klare Flüsse. Wasser, Wasser, Wasser!

Alfonsina Storni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: