The Green Belt Movement von Wangari Maathai

Juni 15, 2008

Wangari Maathai geht hinaus in die Dörfer und lehrt die Frauen, Bäume zu pflanzen. Mit Gleichgesinnten gründet sie 1971 die Bewegung „Green Belt“, und inzwischen haben Hunderttausende Frauen Millionen Bäume gepflanzt. In dreizehn afrikanischen Staaten arbeiten sie am „grünen Gürtel“ quer durch Afrika um das Vordringen der Wüste zu verhindern. Denn Bäume sammeln Wasser. Sie verhindern, dass die Sonne den Boden ausdörrt und der Wind die Erde verweht, und bewahren so nutzbares Land. Wo Früchte wachsen, wo es Holz zum Bauen und Heizen gibt, dort können Menschen leben.

http://www.greenbeltmovement.org/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: